Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inn/enJordan, Erwin; Schone, Reinhold
TitelJugendhilfeplanung-ein Instrument zur Entwicklung der kommunalen Jugendhilfe.
QuelleIn: Jugendhilfe, 30 (1992) 2, S. 50-59    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0022-5940
SchlagwörterJugendarbeit; Jugendhilfeplanung; Sozialarbeit; Deutschland-Östliche Länder; Deutschland-Westliche Länder
AbstractDer Beitrag befasst sich mit dem Stand und den Rechtsgrundlagen der Jugendhilfeplanung, den Planungsansaetzen, der Planungsorganisation und der Jugendhilfeplanung in den neuen Bundeslaendern. Der gegenwaertige Stand der Jugendhilfeplanung in den alten Bundeslaendern ist gepraegt durch das Jugendwohlfahrtsgesetz. In der bisherigen Praxis der Jugendhilfeplanung in der alten BRD haben sich mehrere Planungsansaetze herauskristallisiert: die Bereichsorientierung, die Zielorientierung, die Zielgruppenorientierung und die Sozialraumorientierung. Eine besondere Herausforderung fuer die Planung stellen die neuen Bundeslaender dar, in denen eine leistungsfaehige und bedarfsgerechte soziale Infrastruktur im Bereich der Jugendhilfe aufzubauen ist. Das gilt speziell fuer die kommunale Jugendhilfe, die Autonomie der Jugendhilfe, den Aufbau freier Traegerstrukturen und die Erweiterung des Gegenstandsbereichs der Jugendhilfe.
Erfasst vonDeutsches Jugendinstitut, München
Update1994_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Jugendhilfe" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)