Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inGerlach, Ingeborg
TitelWozu heute noch DDR-Literatur?
QuelleIn: Diskussion Deutsch, 23 (1992) 125, S. 241-247    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0342-1589
SchlagwörterRezeption; Literatur; Gegenwart; Entwicklung; Situation; Deutschland-DDR
Abstract"Der Beitrag macht auf die Gefahren aufmerksam, die in dieser Form der Funktionalisierung von Literatur schon immer gelegen hat und heute wieder liegt. DDR-Literatur, die bislang im Unterricht die Aufgabe hatte, Schuelern in beiden deutschen Staaten Fragen zur juengeren deutschen Geschichte, insbesondere zur Verantwortung des einzelnen im Feld politischer Entscheidungen, zu ermoeglichen, wird kaum noch gelesen. Sie wird explizit zurueckgewiesen, oder sie verstaubt ganz einfach zusammen mit den didaktischen Konzepten, durch die sie Unterrichtsrelevanz besass. ".
Erfasst vonLandesinstitut für Schule, Soest
Update1994_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Diskussion Deutsch" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)