Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorWyrobnik, Irit
Titel"Ich wusste gar nicht, dass Pflanzen auch hören können."
Zur Bedeutung des Staunens.
QuelleIn: Theorie und Praxis der Sozialpädagogik, (2015) 3, S. 5-7    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0342-7145
SchlagwörterPhilosophische Pädagogik; Elementarerziehung; Aufmerksamkeit; Denken; Imagination; Inspiration; Neugier; Staunen; Wahrnehmung; Frühe Kindheit; Kind; Elementarbereich; Kindergarten; Kindertagesstätte; Grundschule; Erkenntnis; Frage; Unterricht; Fachdidaktik; Naturwissenschaften; Philosophie; Phänomen
AbstractWas ist Staunen? Wann stellt es sich ein? Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit Staunen entstehen und kultiviert werden kann? [Der Beitrag stellt eine] philosophisch-pädagogische Betrachtung [dar]. Staunen ist eine besondere Form der Wahrnehmung. Es stellt sich ein, wenn kein Ziel oder Zweck verfolgt wird, sondern Muße zu erhöhter Aufmerksamkeit vorhanden ist. Dann [ist man] ganz auf ein Phänomen oder einen Gegenstand fixiert und empfänglich für Nachdenken, für innere Bewegung. Staunen ist auch Quelle für Erkenntnis, "Bildungsdruck" ist ihm abträglich. Wenn [...] bei Kindern das Staunen nicht [zugelassen] oder es gar verschüttet wird, versiegt eine wichtige Quelle für Inspiration, für Neugier und Imagination. Die Kita kann und sollte Gelegenheiten zum Staunen schaffen und erhalten.
Erfasst vonExterner Selbsteintrag
Update2015/4
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Theorie und Praxis der Sozialpädagogik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)