Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorKammler, Clemens
TitelGoethes Faust.
Aktuelle Lesarten und Zugänge.
QuelleIn: Praxis Deutsch, 42 (2015) 250, S. 2-11    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben; Illustrationen; Anmerkungen
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0341-5279
SchlagwörterMedien; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Fachdidaktik; Adaption (Lit); Deutschunterricht; Drama; Lesart; Literaturwissenschaft; Bearbeitung; Bedeutungswandel; Goethe, Johann Wolfgang von; Deutschland
AbstractIm Basisartikel des Themenhefts "Faust" zeigt der Autor unterschiedliche Perspektiven zur Thematisierung des Textes im Deutschunterricht auf. Diese speisen sich aus der andauernden Rezeption und neuen Erkenntnissen der literaturwissenschaftlichen Forschung. Im ersten Abschnitt gibt der Verfasser einen Überblick über verschiedene Lesarten des Werkes von Goethes Lebzeiten bis einschließlich der neueren Faust-Forschung. Im zweiten Abschnitt wendet sich der Autor neuen medialen Verarbeitungen des Faust zu, die sich an Leitfragen zur Auseinandersetzung mit medialen Adaptionen orientieren. Die Adaptionen finden im Rahmen der bildenden Kunst, im Kinder- und Jugendbuch, als Graphic Novel, in Werken der klassischen Musik, auf der Bühne und im Film statt. Abschließend gibt der Autor Hinweise für die Thematisierung des Faust in den verschiedenen Jahrgangsstufen.
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main (extern)
Update2015/4
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis Deutsch" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)