Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorBarfuss, Thomas
TitelSchule als populäre Inszenierung?
Zum Spannungsfeld von Bildung und kommerzieller Kultur.
QuelleIn: Die deutsche Schule, 107 (2015) 1, S. 69-78
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0012-0731; 0340-4099
SchlagwörterKultur; Selbstdarstellung; Medien; Schule; Technologie; Kritische Theorie; Konsum; Ökonomisierung; Sponsoring
AbstractDer Beitrag befasst sich mit Problemstellungen und Überlegungen zum Verhältnis Schule und kommerzielle Kultur. Dabei wird der Begriff der "populären Inszenierung" für die Reflexion des Unterrichts fruchtbar gemacht. Es wird ein "Spannungsfeld" sichtbar, für das anhand praktischer Beispiele in exemplarischer Weise Grenzziehungen vorgeschlagen und diskutiert werden. (DIPF/Orig.).

The article reflects on how education and commodification are connected. The concept of "commercial representation" is adapted and used to explore the contact zone. By ways of examples it becomes possible to perceive conflicting areas and limitations. (DIPF/Orig.).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update2015/3
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Die deutsche Schule" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)