Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inJung, Tobias
TitelVon der astronomischen zyklischen Zeit Platons zur absoluten Zeit Newtons.
QuelleIn: Astronomie + Raumfahrt im Unterricht, 52 (2015) 2, S. 7-10    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN1437-8639
SchlagwörterAstronomie; Physikunterricht; Zeit
AbstractZu früheren Zeiten hatte die Astronomie zweifellos eine praktische Bedeutung für zeitliche Bestimmungen, zum Beispiel für die Festsetzung eines Kalenders, für die Festlegung von Zeiten der Aussaat und Ernte oder für die Vorhersage des Beginns der jährlichen Nilüberschwemmung. Die Zeit wurde als mit den astronomischen Bewegungen der Himmelskörper zusammenhängend angesehen. Heute gehen wir dagegen in der klassischen Mechanik von der Zeit als reellem Parameter aus. In der vorliegenden Arbeit wird die Entwicklung dieses Konzepts der Zeit aus einem astronomischen Konzept der Zeit über die Stationen Platon, Cusanus, Bruno und Newton verfolgt. (Autorenreferat).
Erfasst vonFachbereich Didaktik der Physik, Universität Duisburg-Essen
Update2015/3
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Astronomie + Raumfahrt im Unterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)