Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inScherer, Hans-Georg
TitelSportdidaktik trifft Sportmotorik.
Das Modell der effektkontrollierten Motorik und das Lehren und Lernen sportlicher Bewegungen.
QuelleIn: Sportunterricht, 64 (2015) 1, S. 2-8
PDF als Volltext kostenfreie Datei  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0342-2402
SchlagwörterMotorik; Transfer; Motorisches Lernen; Didaktik; Methodik; Bewegung (Motorische); Bewegungslehre; Schulsport; Sportmotorik; Sportpädagogik; Sportunterricht
AbstractDer Beitrag stellt den bewegungswissenschaftlichen Ansatz der effektkontrollierten Motorik und des effektorientierten Lernens dar und folgert daraus didaktisch-methodische Perspektiven des Lehrens und Lernens. Beachtung wird dabei auch dem Problem des Transfers beim Bewegungslernen geschenkt, da dieses für die didaktische Gestaltung von Lernprozessen von grundlegender Bedeutung ist und aus der Perspektive der effektkontrollierten Motorik in einem neuen Licht erscheint. Verf.-Referat.

The author presents a scientific concept connecting movement and learning, both controlled by its effects, in order to establish instructional perspectives for teaching and learning. By doing so he also considers the transfer problem when movements are learned. Transfer is of fundamental significance for the instructional design of learning processes and is viewed differently from the perspective of effect controlled movements. Verf.-Referat.
Erfasst vonBundesinstitut für Sportwissenschaft, Bonn
Update2015/3
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Sportunterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)