Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inPospiech, Björn
TitelKompetenzentwicklung bei Gesundheitspädagogen am Beispiel von traditionellem Taekwon-Do.
QuelleAus: Liebl, Sebastian (Hrsg.); Kuhn, Peter (Hrsg.): Menschen im Zweikampf. Kampfkunst und Kampfsport in Forschung und Lehre 2013. 3. Symposium der dvs-Kommission "Kampfkunst und Kampfsport" vom 7. - 9. November 2013 in Erlangen. Hamburg: Feldhaus, Ed. Czwalina (2014) S. 145-152    Verfügbarkeit 
ReiheSchriften der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft. 236
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Sammelwerksbeitrag
ISBN978-3-88020-613-7
SchlagwörterKompetenz; Lehrer; Lehrerverhalten; Gesundheitsförderung; Kampfsport; Sportpädagogik; Taekwondo; Ausbildung; Trainer; Fortbildung; Prävention; Übungsleiter
AbstractDieser Beitrag basiert auf einer durchgeführten qualitativen Studie, bei der die individuellen Wege des gesundheitspädagogischen Kompetenzerwerbs bei Kampfkunstlehrern (Quereinsteiger) und bei Lehrern eines Suchtpräventionsprogramms (studierte Pädagogen) erhoben wurden. Es ging um die Fragen, welche Kompetenzen in beiden Tätigkeitsfeldern wichtig für die Präventionspraxis sind, wie die Lehrkräfte diese Kompetenzen erlernen und wie die Kompetenzentwicklung von Lehrkräften in gesundheitspädagogischen Arbeitsfeldern gefördert werden kann. Verf. skizziert zunächst das zugrunde gelegte Modell der Identitäts- und Kompetenzentwicklung in der Praxis von Gesundheitspädagogen und formuliert anschließend mit Blick auf dieses Modell konkrete, aus der Befragung hervorgehende Empfehlungen für die Kompetenzförderung von Kampfkunstlehrern. Messerschmidt.
Erfasst vonBundesinstitut für Sportwissenschaft, Bonn
Update2015/3
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)