Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inStaller, Mario
TitelKämpfen lehren im polizeilichen Kontext.
Zum Kompetenzprofil des Einsatztrainers.
QuelleAus: Liebl, Sebastian (Hrsg.); Kuhn, Peter (Hrsg.): Menschen im Zweikampf. Kampfkunst und Kampfsport in Forschung und Lehre 2013. 3. Symposium der dvs-Kommission "Kampfkunst und Kampfsport" vom 7. - 9. November 2013 in Erlangen. Hamburg: Feldhaus, Ed. Czwalina (2014) S. 216-223    Verfügbarkeit 
ReiheSchriften der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft. 236
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Sammelwerksbeitrag
ISBN978-3-88020-613-7
SchlagwörterPädagogik; Kompetenz; Handlungskompetenz; Didaktik; Methodik; Kampfsport; Berufsausbildung; Lehrgang; Berufsbild; Trainingsgestaltung; Polizei
AbstractDer Beitrag liefert Impulse für ein Kompetenzprofil des polizeilichen Einsatztrainers. Der Schwerpunkt liegt auf der Vermittlung von kämpferischen und körperlichen Fertigkeiten bei unterschiedlich motivierten Trainingsteilnehmern. Ausgehend von einem fachdidaktischen Modell des Einsatztrainings werden Inhalte und Methoden sowie Aspekte der Inszenierung des Einsatztrainings dargestellt. -phm-.
Erfasst vonBundesinstitut für Sportwissenschaft, Bonn
Update2015/3
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)