Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inn/enGräntzdörffer, Ansgar; Elster, Doris
TitelEinstellungen und Erfahrungen Jugendlicher zu Natur und Umwelt.
Eine südafrikanische und deutsche Perspektive; Projektskizze.
QuelleIn: Erkenntnisweg Biologiedidaktik, (2014) 13, S. 133-148
PDF als Volltext kostenfreie Datei  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
SchlagwörterUmweltbildung; Interkulturalität; Forschungsprojekt; Deutschland; Südafrika (Staat)
AbstractThemen wie schonender Umgang mit den schwindenden Ressourcen oder der Erhaltung der Biodiversität haben mittlerweile einen hohen Stellenwert insbesondere in der internationalen Umweltbildung gewonnen. Die Weiterentwicklung umweltrelevanter Handlungsoptionen, um auf derartige global zusammenwirkende Herausforderungen reagieren zu können, erfordert verstärkt die Einbeziehung interkultureller Perspektiven. Davon abgeleitet rückt das hier vorliegende Forschungsprojekt die Frage in den Fokus, wie das Zusammenspiel von Einstellungen und Erfahrungen zu Natur und Umwelt südafrikanischer und deutscher Jugendlicher (8.-10. Klasse) die Intention umweltbewusst zu Handeln beeinflusst. Hierbei stehen übergeordnet Naturbegegnungen, Naturverbundenheit und Umweltidentität sowie das Verständnis über die Natur als Schlüsselkonzepte im Mittelpunkt der Betrachtung. Die Daten werden zunächst mit Hilfe eines großangelegten Fragebogensurveys erhoben und daran anschließend semi-strukturierte Interviews durchgeführt; somit handelt es sich um ein aufeinanderfolgendes mixed-method Design. Das Erhebungsinstrument wurde in mehrfachen Validierungsphasen erprobt und getestet. Die Haupterhebung startet in Bremen im Mai 2014 und in Durban ab August 2014.

Nowadays, topics such as dealing with declining resources, or conservation of biological diversity tend to have a high priority, especially in international environmental education. In order to cope with these problems and to understand the influencing variables on the development of sustainable actions, it is necessary to broaden the perspective and to include different intercultural ideas into the on-going debate. Derived from this, the planned research study tries to set light on how different factors influence South African and German learners' (Grade 8-10) intention to act in a sustainable manner. Therefore, the learners' patterns of their contact with nature, their connectedness with nature and environmental identity, as well as their understandings of nature will be investigated. Data will be collected in a mixed-method design with the help of a wideranging questionnaire survey, followed by a semi-structured interview schedule. The survey instrument has already been tested and validated in different phases. The main survey will be conducted in Bremen beginning in May 2014 and in Durban in August 2014.
Erfasst vonIPN - Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik an der Universität Kiel
Update2015/3
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Erkenntnisweg Biologiedidaktik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)