Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inn/enSunde, Uwe; Vischer, Thomas
TitelHuman capital and growth.
Specification matters.
Gefälligkeitsübersetzung: Humankapital und Wachstum. Eine Frage der Spezifikation.
QuelleIn: Economica (London), 82 (2015) 326, S. 368-390
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Spracheenglisch
Dokumenttyponline; gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0013-0427; 1468-0335
DOI10.1111/ecca.12116
SchlagwörterEmpirische Forschung; Bildungsniveau; Bildungsabschluss; Humankapital; Bruttoinlandsprodukt; Wachstumstheorie; Wirtschaftsforschung; Wirtschaftswachstum; Internationaler Vergleich; Auswirkung; Welt; Bevölkerung
AbstractThis paper suggests that the weak empirical effect of human capital on growth in existing cross-country studies is partly the result of an inappropriate specification that does not account for the different channels through which human capital affects growth. A systematic replication of earlier results from the literature shows that both initial levels and changes in human capital have positive growth effects, while in isolation each channel often appears insignificant. The results suggest that the effect of human capital is likely to be underestimated in empirical specifications that do not account for both channels. (Author's abstract, IAB-Doku).
Erfasst vonInstitut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, Nürnberg
Update2015/3
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Economica (London)" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)