Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inBachmann-Stein, Andrea
TitelInszenierung von Gefühlen in der Pseudo-Doku-Soap "Berlin - Tag & Nacht".
QuelleIn: Der Deutschunterricht, 67 (2015) 1, S. 41-47    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben; Anmerkungen; Illustrationen; Originaltexte
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0340-2258
SchlagwörterEmotion; Fernsehserie; Reality-TV; RTL; Deutschunterricht; Dramatisierung; Inszenierung; Alltag; Darstellung; Jugendlicher; Junger Erwachsener; Weibliche Jugendliche; Berlin; Deutschland
AbstractIm Mittelpunkt steht die Serie "Berlin - Tag & Nacht", bei der es sich um das Genre des Scripted Reality mit Laiendarstellern handelt, die die Szenen allein nach Regieanweisung spielen. Dargestellt wird das (vermeintliche) Alltagsleben von Jugendlichen und jungen Erwachsenen, konzentriert auf Liebe, Sex, Partnerschaft und Freundschaften. Der Beitrag beleuchtet die verschiedenen Formen und Mittel der Darbietung von Emotionen und deckt Strategien ihrer Inszenierung auf (Verlag).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main (extern)
Update2015/3
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Der Deutschunterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)