Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inKrückl, Karl
TitelGesundheitspolitik - Medizinrecht - Politische Bildung - Aspekte.
Gefälligkeitsübersetzung: Health policy - medical law - political education - aspects.
QuelleLinz: Trauner (2014), XI, 80 S.    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Monographie
ISBN978-3-99033-288-7
SchlagwörterGesundheitspolitik; Bürgerbeteiligung; Politische Bildung; Österreich
Abstract"Liberalismus und gemeinschaftszentrierte Ideologien sind seit der Zeit der Aufklärung Eckpunkte des gesellschaftspolitischen Diskurses (Locke - Rousseau - Dilemma). Die Diskussion gesundheitspolitischer und medizinrechtlicher Fragestellungen wird dabei oftmals von Unverständnis über wirtschaftliche, juristische und gesellschaftspolitische Zusammenhänge geprägt. Der Verfasser zeigt dies anhand einiger Beispiele: Patientenrechte und Autonomie gehen nicht Hand in Hand mit einem Mehr an Selbstverantwortung. Der Liberalisierung der Rechte Minderjähriger folgt eine Gegenbewegung im Bereich der ästhetischen Chirurgie. Die Zirkumzision wirft Fragen an der Schnittstelle Individuum - Gesellschaft (Strafrecht, Religionsfreiheit) auf. Die komplexe Krankenanstaltenfinanzierung wird in den Kontext der österreichischen Föderalismusproblematik gestellt. Die Sonderklasse in gemeinnützigen öffentlichen Krankenanstalten führt zur unsachlichen Diskussion über eine 'Zwei-Klassen-Medizin' und negiert wirtschaftliche und egalitär wirkende Aspekte. Public Health geht in der öffentlichen Wahrnehmung fast unter. Aufgabe der Politischen Bildung ist es, hier zu einem differenzierten Denken des mündigen Bürgers anzuleiten." (Verlagsangabe).
Erfasst vonGESIS - Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften, Mannheim
Update2015/3
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)