Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inBanken, Ralf
TitelFrankfurt als Finanzplatz in der Goethezeit 1750-1840.
QuelleIn: Geschichte für heute, 8 (2015) 1, S. 14-34    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben; Anmerkungen; Übersicht; Tabellen; grafische Darstellungen; Kopiervorlagen
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN1866-2099
SchlagwörterStandort; Geschichtsunterricht; Bankgeschäft; Bankgewerbe; Finanzwirtschaft; Kapitalmarkt; Wertpapier; Wirtschaftsentwicklung; Wirtschaftsgeschichte; 18. Jahrhundert; 19. Jahrhundert; Frankfurt am Main
AbstractDer Autor zeigt auf, wie die Stadt Frankfurt am Main am Ende des 18. und in den ersten Jahrzehnten des 19. Jahrhunderts zu einem international vernetzten Finanzplatz avancierte, neben London, Paris und Amsterdam. Motor dieser Entwicklung hin zur Hochfinanz waren die zahlreichen privaten Bankhäuser der Stadt, die noch als Einzelunternehmen agierten. Diese sorgten mit ihren enormen Umsätzen nicht nur für einen Bauboom in der Stadt, sondern schufen mit dem innovativen Institut der "Partialobligationen", eine Art Anleihe bzw. Schuldverschreibung, frei handelbare und v. a. risikoarme Wertpapiere, über die sich v. a. viele Landesherrschaften Geld an dem entstehenden Kapitalmarkt besorgen konnten. Besonders beleuchtet werden die Bankhäuser der Gebrüder Bethmann und der Rothschilds. Als Fazit stellt der Autor heraus, dass der einsetzenden Industriellen Revolution ab Mitte des 19. Jahrhunderts strukturgeschichtlich eine Finanzrevolution vorangegangen war (Verlag).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main (extern)
Update2015/3
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Geschichte für heute" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)