Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inHögermann, Christiane
TitelAnanas und Papaya.
Zwischen Genuss und Ernährungsmythos - Unterrichtsvorschlag für den Sekundarbereich II.
QuelleIn: Praxis der Naturwissenschaften - Biologie in der Schule, 64 (2015) 1, S. 33-41    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben; Internetadressen; Illustrationen; Arbeitsblätter; Experimentieranleitungen; Text; Tabellen; Originaltexte; Arbeitsaufträge; Webografie; Online-Ergänzung; grafische Darstellung
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN1617-5697
SchlagwörterSekundarstufe II; Ananas; Biologieunterricht; Enzym; Exotische Frucht; Obst; Südfrucht; Wirkstoff; Inhaltsstoff; Schülerexperiment; Deutschland
AbstractDieser Beitrag liefert Materialien für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II. Ziel ist eine kritische Betrachtung von unreflektiert wahrgenommener Werbung zu den sogenannten "health claims" und vage formulierten medizinischen Heilwirkungen von pflanzlichen Inhaltsstoffen. Somit soll die Bewertungskompetenz geschult werden. Dazu eignen sich zwei klassische Tropenfrüchte aus dem Supermarkt, die Ananas und Papaya. Denn beide haben neben ihrem Genusspotenzial laut Werbung eine schlankheitsfördernde sowie pharmakologische, klassische Therapien unterstützende Wirkung. Wirkstoffe sind die Hauptenzyme Bromelain bzw. Papain (Verlag).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main (extern)
Update2015/3
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis der Naturwissenschaften - Biologie in der Schule" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)