Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inDörken, Veit Martin
TitelBanane.
Eine der beliebtesten Tropenfrüchte der Welt.
QuelleIn: Praxis der Naturwissenschaften - Biologie in der Schule, 64 (2015) 1, S. 19-23    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben; Illustrationen; Arbeitsblätter; Text; Arbeitsauftrag; Tabelle; Experimentieranleitungen
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN1617-5697
SchlagwörterSekundarstufe I; Banane; Biologieunterricht; Blüte; Exotische Frucht; Faserpflanze; Obst; Südfrucht; Bananenanbau; Stärke; Deutschland
AbstractBananenpflanzen sind tropische Riesenstauden, die wichtige Obstlieferanten, Faserpflanzen und attraktive Solitärpflanzen sind. Obst- und Kochbananen unterscheiden sich deutlich in ihrem Zucker- und Stärkegehalt und demnach in ihrem Geschmack. Der unterschiedliche Stärkegehalt bei Obst- und Kochbananen lässt sich eindrucksvoll mit Hilfe Lugolscher Lösung demonstrieren. Bananenpapier ist Rohstoff für Teebeutel und Teefilter. Ihre Stabilität kann experimentell erforscht werden. Die hier vorgeschlagenen Aufgaben eignen sich für die Sekundarstufe 1 (Verlag).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main (extern)
Update2015/3
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis der Naturwissenschaften - Biologie in der Schule" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)