Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inNellen, Wolfgang
TitelEpigenetik.
QuelleIn: Unterricht Biologie, 38 (2014) 400, S. 2-9    Verfügbarkeit 
BeigabenText; Abbildungen; Illustration; Webografie; Literaturangaben; Internetadresse; Glossar
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0341-5260
SchlagwörterForschungsmethode; Umwelteinfluss; Biologieunterricht; Desoxyribonukleinsäure; Gen; Genetik; Genregulation; Zelle (Biol); Ribonukleinsäure; Epigenetisches Prinzip; Lamarck, Jean Baptiste Antoine Pierre; Deutschland
AbstractMit Epigenetik werden Vorgänge bezeichnet, die außerhalb der Genregulation der Genausstattung wirken, die Genregulation jedoch beeinflussen. Epigenetik beschreibt somit Strukturen, die der DNA-Sequenz überlagert sind: Die Umwelt wirkt auf die genetische Grundausstattung eines Organismus ein. Der sachanalytische Basisartikel des Themenhefts "Epigenetik" führt in die wesentlichen Themenaspekte ein: (1) Beschreibung von epigenetischen Mechanismen in der Zelle auf der Ebene der DNA, des Chromatins und der regulatorischen RNA; (2) Beispiele epigenetischer Regulation (Verhaltenssteuerung bei Honigbienen, Agouti-Maus, olfaktorische Reize bei Mäusen); (3) Vererbung epigenetischer Modifikationen; (4) Methoden und Perspektiven epigenetischer Forschung.
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main (extern)
Update2015/3
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Unterricht Biologie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)