Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inGueye, Ousmane
TitelSchreib-Mentoring als Optimierungsinstrument des Wirtschaftsdeutsch-Unterrichts an der Universität de Thies im Senegal.
Quelle(2015), 13 S.
PDF als Volltext kostenfreie Datei  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Monographie
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-101576
SchlagwörterMentoring; Wirtschaftsdeutsch; Schreibkompetenz; Studiengang; Senegal
AbstractDie Förderung eines Mentoring-Programmes, auch tutorat de remédiation, de mise à niveau ou d'approfondissement genannt, für Studierende an der Universität de Thies im westafrikanischen Senegal ergibt sich vor allem aus dem Programm zum leistungsorientierten Management und zur Finanzierung der Hochschulausbildung in Senegal (PGF- SUP), nachdem die Studierenden lange Zeit auf sich allein gestellt wurden. Vor allem im Wirtschaftsdeutsch-Studiengang an der Universität de Thies wird für das Schreib-Mentoring plädiert, um ausgehend von Problemen, mit denen Studierende konfrontiert sind, das Verfassen der Bachelorarbeit, die Einblicke in die Berufspraxis ermöglicht, zu optimieren. (DIPF/Autor).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update2015/2
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)