Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Sonst. PersonenSommer, Katrin (Hrsg.); Lorke, Julia (Hrsg.); Mattiesson, Christiane (Hrsg.)
TitelPublizieren in Zeitschriften für Forschung und Unterrichtspraxis.
Ein Element der Wissenschaftskommunikation in den Fachdidaktiken und Bildungswissenschaften.
QuelleBad Heilbrunn: Klinkhardt (2015), 276 S.    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben; Abbildungen; Tabellen
ZusatzinformationVerlagsangaben
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Monographie
ISBN978-3-7815-1970-1
SchlagwörterBildungsforschung; Kommunikation; Transfer; Zeitschrift; Fachdidaktik; Wissenschaft; Praxis; Publizieren; Deutschland
AbstractDie Wissenschaftler aus den Fachdidaktiken und Bildungswissenschaften stehen bei der Kommunikation ihrer wissenschaftlichen Forschungsergebnisse vor einer besonderen Herausforderung - die Diskussion in der Scientific Community einerseits und der Transfer in das Praxisfeld Schule und Unterricht andererseits. Beide Zielgruppen können über das Medium Zeitschrift erreicht werden, jedoch unterscheiden sich wissenschaftliche Publikationen deutlich von unterrichts-praktischen Beiträgen. Was charakterisiert die beiden Publikationsformate? Welche "Stolpersteine" gibt es für Autoren auf dem Weg zur zielgruppenspezifischen Publikation? Wie können (Nachwuchs)Wissenschaftler die Veröffentlichung ihrer Forschungsergebnisse in beiden Formaten zielgerichtet fördern? Der vorliegende Sammelband lässt Experten aus Wissenschaft sowie pädagogischen Fachverlagen und Zeitschriftenverlagen zu Wort kommen und die aufgeworfenen Fragen diskutieren. (DIPF/Orig.).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update2015/2
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)