Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inNgo Melha, Ernestine Antoinette
TitelÉducation inclusive en Afrique subsaharienne.
QuelleParis: Harmattan (2013), 96 S.
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheÉtudes africaines
Sprachefranzösisch
Dokumenttyponline; gedruckt; Monographie
ISBN978-2-343-00664-2
SchlagwörterBildung; Bildung für alle; Soziale Ungleichheit; Gleichberechtigung; Bildungspolitik; Bildungsplanung; Schulsystem; Inklusion; Behinderung; Sonderpädagogik; Exklusion; Minderheit; Afrika
AbstractInclusive Education is seen as one of the strategies to achieve Education for All. But in a context where there is a multitude of educational problems to solve, is there a way to include all marginalised and excluded groups into the school system through national educational planning? How to take into account the educational special needs of children with disabilities? This book addresses these questions based on the case of subsaharan Africa. [Abstract: Site editor's information translated from French by Editors of Education Worldwide].
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update2015/2
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)