Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inMichelet, Jacques
TitelComment les transformations socio-économiques affectent les conditions-cadres de l'école dans les Alpes aujourd'hui.
Paralleltitel: Sozio-ökonomische Veränderungen und ihre Auswirkungen auf die Rahmenbedingungen von Schulen im alpinen Raum.
QuelleIn: Schweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften, 34 (2012) 2, S. 233-259
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachefranzösisch
Dokumenttyponline; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0252-9955; 1424-3946
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-100510
SchlagwörterBildungspolitik; Schule; Schulentwicklung; Ländlicher Raum; Urbanisierung; Sozioökonomischer Wandel; Globalisierung; Wirkung; Forschungsprojekt; Alpenstaaten
AbstractDer Beitrag ist Ergebnis einer Mitwirkung in einem Forschungsprojekt über die Zukunft von Schulen des alpinen Raums im Kontext aktueller sozio-ökonomischer Veränderungen. Die Besonderheit besteht darin, dass die Träger des Projektes aus dem erziehungswissenschaftlichen Sektor stammen und mit dem Einbezug eines Geographen in ihr Projekt eine doppelte Zielsetzung verfolgten: Gefragt war mit dem Konzept des Territoriums ein anschlussfähiger theoretischer Bezugsrahmen, und die sozio-ökonomischen Veränderungen sollten in ihrem Einfluss auf den alpinen Raum analysiert werden. Gibt es Unterschiede zwischen den im Projekt untersuchten Regionen bzw. innerhalb der einzelnen Regionen? Auf welche Weise wirkt sich dies auf die Organisation der Schule aus? Der vorliegende Beitrag muss deshalb in Beziehung zu den anderen Artikeln dieser Schwerpunktnummer gesehen werden, in der sich soziologische, institutionelle, politische wie pädagogisch-didaktische Perspektiven zu einem kohärenten Ganzen ergänzen. (DIPF/Orig.).

Cet article est issu d'un projet de recherche sur l'avenir des écoles des régions alpines dans le cadre des transformations socio-économiques contemporaines. L'originalité réside dans le fait que les porteurs du projet, des pédagogues, aient fait appel à la géographie avec un objectif double: se donner un référentiel théorique - le territoire - et comprendre comment les transformations socio-économiques affectent les Alpes. Se différencient-elles entre les régions étudiées? A l'intérieur de celles-ci? De quelle façon vont-elles peser sur l'organisation de l'école? Il convient donc de situer cet article en relation aux autres publications de ce numéro thématique qui, explorant les transformations sociologiques, institutionnelles ou politiques, forment un tout cohérent. (DIPF/Orig.).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update2015/2
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Schweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)