Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inDarling-Hammond, Linda
TitelTwo futures of educational reform: What strategies will improve teaching and learning?
Paralleltitel: Zwei zukünftige Bildungsreformen: Welche Strategien verbessern Lehren und Lernen?
QuelleIn: Schweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften, 34 (2012) 1, S. 21-38
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Spracheenglisch
Dokumenttyponline; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0252-9955; 1424-3946
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-100447
SchlagwörterEmpirische Untersuchung; Vergleichende Bildungsforschung; Bildungsreform; Lehr-Lern-Forschung; Lehr-Lern-Prozess; Unterricht; Qualität; Qualitätsstandard
AbstractDieser Artikel vergleicht die Bildungsreformen jüngeren Datums in mehreren Ländern und analysiert deren Einfluss auf die Qualität der Lehr- und Lernprozesse. Es wird argumentiert, dass Reformen, die auf Konzepten der Gerechtigkeit und Kompetenzentwicklung basieren, die auf qualitativ hochstehende Unterrichtsprozesse und -systeme fokussieren und die den Zugang aller Schüler/innen zu gutem Unterricht sicher stellen, erfolgreicher sind als Reformen, die auf Konkurrenz, Anreizen und Sanktionen basieren. (DIPF/Orig.).

This article compares the impact of recent educational reforms on school outcomes in several countries around the world. It argues that educational reforms based on conceptions of equity and capacity-building focusing on high-quality teaching and learning systems and access to good instruction for all students have proved to be more successful than educational reforms based on competition, incentives and sanctions. (DIPF/Orig.).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update2015/2
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Schweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)