Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inn/enBank, Volker; Lehmann, Annekathrin
TitelTheodor Franke. Sächsischer Pionier wirtschaftspädagogischen Denkens in Deutschland.
QuelleAus: Seifried, Jürgen (Hrsg.); Faßhauer, Uwe (Hrsg.); Seeber, Susan (Hrsg.): Jahrbuch der berufs- und wirtschaftspädagogischen Forschung 2014. Opladen u.a.: Budrich (2014) S. 21-38
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheSchriftenreihe der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE). 217
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Sammelwerksbeitrag
ISBN978-3-8474-0164-3; 978-3-8474-0441-5
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-97239
SchlagwörterPädagogische Theorie; Geschichte (Histor); Wirtschaftsdidaktik; Wirtschaftspädagogik; Berufspädagogik; Pädagoge
AbstractDass das Verdienst, die Bezeichnung "Wirtschaftspädagogik" geprägt zu haben, Theodor Franke zukomme, einem Sachsen aus der Nähe von Glauchau, ist schon vor etlichen Dezennien erwogen worden. Doch war es nicht nur die Zuweisung eines Namens: Mit der Wahl der Bezeichnung, mit der Prägung der Sigle, verband Franke die Vorstellung von einer eigenständigen Wissenschaftsdisziplin. Gleichwohl ist die Erinnerung an Theodor Franke und seine Konzeption einer Wirtschaftspädagogik, die ganzheitlich Allgemeinbildung und Berufsbildung durchzieht, erneut wieder weitgehend in Vergessenheit geraten. Als gesichert kann gelten, dass sie derzeit nicht das historische Bewusstsein der Disziplin bestimmt. Es soll hier der Versuch unternommen werden, diesem Vergessen entgegenzuwirken und das Werk Theodor Frankes in der möglichsten Knappheit zu würdigen. (DIPF/Orig.).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update2015/2
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)