Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inStroh, Michael
TitelBrauchen Planspiele zur Nachhaltigkeit einen Rückkopplungsmechanismus?
QuelleAus: Müller, Markus M. (Hrsg.); Hemmer, Ingrid (Hrsg.); Trappe, Martin (Hrsg.): Nachhaltigkeit neu denken. Rio + X: Impulse für Bildung und Wissenschaft. München: oekom-Verl. (2014) S. 275-281    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Sammelwerksbeitrag
ISBN978-3-86-581684-9
SchlagwörterBildung; Umweltbildung; Spiel; Didaktik; Planspiel; Unterricht; Globales Lernen; Nachhaltigkeit; Nachhaltige Entwicklung
AbstractDie Analyse von Planspielen zum Thema Nachhaltigkeit ergab zwei Extremformen: Extremform I: Simulation ohne Rollenübernahme und Extremform II: Rollenspiel ohne Rückkopplungsmechanismus. Aus diesen Extremformen erwächst der Anspruch an Planspiele zur Nachhaltigkeit (PzN), dass sie sowohl durch einen Rückkopplungsmechanismus Nachhaltigkeit erlebbar machen als auch eine soziale Interaktion, angeregt und unterstützt durch Übernahme einer Rolle, ermöglichen. Diese Ansprüche wurden im Brettplanspiel woodbanks verwirklicht.
Erfasst vonExterner Selbsteintrag
Update2015/2
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)