Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inGehrke, Gernot
TitelDigitale Teilung - Paradigmen und Herausforderungen.
QuelleAus: Gapski, Harald (Hrsg.): Jenseits der digitalen Spaltung. Gründe und Motive zu Nichtnutzung von Computer und Internet. Düsseldorf [u.a.]: kopaed (2009) S. 67-90    Verfügbarkeit 
BeigabenTabellen
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Sammelwerksbeitrag
ISBN978-3-86736-209-2
SchlagwörterSoziale Ungleichheit; Digitale Medien; Elektronische Medien; Informationsgesellschaft; Medienkompetenz; Mediennutzung; Evolution; Digitalisierung; Ungleichheit; Partizipation; Innovation; Internet; Online
AbstractNach einer kurzen Historie zur Diskussion um die Digitale Teilung unterscheidet der Beitrag aus einer kommunikations- und medienpolitischen Perspektive unterschiedliche Paradigmen der Debatte. Neben dem Partizipationsparadigma stehen das Evolutionsparadigma und das Innovationsparadigma. Deutlich wird daran, dass in der Diskussion um die Digitale Teilung weitgehend gleiche Befunde zu unterschiedlichen Handlungsempfehlungen führen. Ergebnis dieser Systematisierung ist eine stärkere Transparenz und ein besseres Verständnis der Debatte. Ausgewählte aktuelle Nutzungszahlen und Forschungsergebnisse zeigen, dass die Beschäftigung mit der Thematik nichts von ihrer Aktualität und Relevanz verloren, sich der Fokus aber deutlich verschoben hat - weg von der Differenzierung in Nutzer und Nichtnutzer hin zu der Differenzierung von sozialen Ungleichheiten der lnternet(nicht)nutzung. Diese Veränderung haben auch politische Programme nachvollzogen. Die aktuelle Entwicklung zeigt jedoch, dass die größten Herausforderungen der Digitalen Teilung noch bevorstehen. (DIPF/Orig.).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update2015/2
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)