Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inn/enStötzel, Janina; Wagener, Anna Lena
TitelHistorische Entwicklungen und Zielsetzungen von Ganztagsschulen in Deutschland.
QuelleAus: Coelen, Thomas (Hrsg.); Stecher, Ludwig (Hrsg.): Die Ganztagsschule. Eine Einführung. Weinheim u.a.: Beltz Juventa (2014) S. 49-64    Verfügbarkeit 
ReiheGrundlagentexte Pädagogik
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Sammelwerksbeitrag
ISBN3-7799-2179-0; 978-3-7799-2179-0
SchlagwörterDemokratische Bildung; Bildungsgeschichte; Chancengleichheit; Individuelle Förderung; Familie; Schulreform; Ganztagsbetreuung; Ganztagserziehung; Ganztagsschule; Partizipation; Bildungsinvestition; Erwerbstätigkeit; Investition; 20. Jahrhundert; Deutschland
AbstractFür das Bestehen von Ganztagsschulen und deren massiven Ausbau in Deutschland seit 2002 gibt es verschiedene sozial- und bildungspolitische Begründungen und Zielsetzungen - wie etwa die Vereinbarkeit von Familie und Erwerbstätigkeit, die individuelle Förderung und mehr Partizipation der Schüler/innen sowie die Schaffung von mehr Bildungsgerechtigkeit. Zur Nachvollziehbarkeit der verschiedenen Argumentationslinien ist zunächst die Betrachtung der Entstehung von Ganztagsschulen hilfreich. (DIPF/Orig.).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update2015/2
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)