Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Sonst. PersonenSchwarz, Martin P. (Hrsg.); Ferchoff, Wilfried (Hrsg.); Vollbrecht, Ralf (Hrsg.); Dewe, Bernd (gefeierte Person)
TitelProfessionalität: Wissen - Kontext.
Sozialwissenschaftliche Analysen und pädagogische Reflexionen zur Struktur bildenden und beratenden Handelns. [Festschrift für Prof. Dr. Bernd Dewe].
QuelleBad Heilbrunn: Klinkhardt (2014), 844 S.    Verfügbarkeit 
BeigabenIllustrationen; grafische Darstellungen; Tabellen; Literatur- und URL-Angaben
ZusatzinformationInhaltsverzeichnis
Verlagsangaben
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Monographie
ISBN3-7815-1971-6; 978-3-7815-1971-8
SchlagwörterBildung; Bildungsbegriff; Pädagogik; Kompetenz; Wissen; Führung; Gesellschaft; Begriff; Bewältigung; Identität; Kommunikation; Bildungssystem; Institutionalisierung; Beratung; Lehrer; Computerunterstützter Unterricht; Arbeitswelt; Mehrsprachigkeit; Kunst; Systemtheorie; Internationalisierung; Migration; Ökonomisierung; Personalentwicklung; Beruf; Berufliche Kompetenz; Berufsforschung; Professionalisierung; Dienstleistungsberuf; Manager; Sozialer Beruf; Betriebliche Weiterbildung; Universität; Forschungsstand; Hochschuldidaktik; Sozialwissenschaften; Soziologie; Wissenschaftsdisziplin; Akademisierung; Telekolleg; E-Learning; Erwachsenenbildung; Psychosoziale Arbeit; Sozialarbeit; Anreiz; Dialog; Diskurs; Festschrift; Integration; Krise; Organisation; Professionalität; Theorie; Berater; Humboldt, Wilhelm von; Deutschland; Österreich
AbstractDieses Buch beinhaltet Grundlagen und Rekonstruktionen zum interdisziplinären Forschungsgegenstand Profession/professionelles Handeln, mit dem sich Bernd Dewe seit Jahren kritisch auseinandersetzt, wobei sein Forschungsinteresse dem Zusammenhang von Professionalität, Wissen und sozialem Kontext gilt. Der aktuelle Fachdiskurs über Handlungslogik und Aufgabenspezifik von Bildung und Beratung im Formenkreis professioneller Praxis wird facettenreich analysiert und einer differenzierten Beurteilung unterzogen. Thematisiert werden die Praxisfelder Erwachsenenbildung, Führung, Hochschuldidaktik, Schule, Betriebspädagogik und Sozialarbeit mit Bezug auf Bernd Dewes Theorie der Reflexiven Professionalität und sein Programm der Relationierung von Wissensformen. Angesichts des Vordringens von Managementkonzepten und der damit einhergehenden Ökonomisierung von Bildung und Beratung wird eine Respezifizierung des Konzeptes der Professionalität vorgenommen, um innovative Perspektiven zu gewinnen und ein vertieftes Verständnis für moderne Wissensarbeit in pädagogischen Vermittlungszusammenhängen zu erzielen. (DIPF/Orig.).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update2015/2
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)