Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorIdel, Till-Sebastian
TitelSo viel wie nötig, so wenig wie möglich?
Erfordernisse, Zumutungen und Grenzen der Kooperation unter Lehrkräften.
QuelleIn: Schulmagazin 5 - 10, 82 (2014) 9, S. 7-14
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
BeigabenIllustrationen; Abbildungen; Literaturangaben
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0947-2746
SchlagwörterEntlastung (Psy); Förderung; Schulpädagogik; Schulentwicklung; Sekundarstufe I; Lehrerkooperation; Lehrer-Lehrer-Beziehung; Unterricht; Autonomes Verhalten; Forschungsüberblick; Professionalität; Deutschland
AbstractDer Autor lotet das Spannungsfeld von Lehrerautonomie und Lehrerkooperation aus. Vielerorts verbinden Schulpädagogen eine wirksame Lehrerkooperation mit einer positiven Schulentwicklung. Teamarbeit unter Lehrkräften ist in der Schulpraxis allerdings eher selten anzutreffen. Anhand eines Fallbeispiels arbeitet der Verfasser die Charakteristika der Lehrerkooperation heraus und stellt diesen die gängige Berufskultur des individualistischen Professionalismus in Schulen, die als "zelluläre Organisationen" funktionieren, gegenüber. In diesem Kontext stellt er aktuelle Befunde der empirischen Kooperationsforschung vor. Abschließend entwickelt der Autor ein Anforderungsprofil für Lehrerkooperation. Sein Fazit: "Kooperation ist [...] nur dann zielführend, wenn sie Lehrkräften hilft, ihre eigene Entwicklung voranzutreiben und bei aller gemeinsamen Verantwortung noch ein Mindestmaß an Unabhängigkeit und Gestaltungsautonomie zu wahren" (teilw. Original).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main (extern)
Update2015/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Schulmagazin 5 - 10" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)