Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorSchützenmeister, Jörn
TitelPolyvalenz in lehramtsbezogenen Studiengängen.
Aspekte des Polyvalenzbegriffs und Impulse zur Erhöhung der Polyvalenz.
QuelleAachen: Shaker (2014), X, 89 S.    Verfügbarkeit 
ReiheBerichte aus der Pädagogik
Beigabengrafische Darstellungen; Literaturangaben
ZusatzinformationInhaltsverzeichnis
Verlagsangaben
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Monographie
ISBN978-3-8440-2543-9
SchlagwörterLehrerausbildung; Lehrerbildung; Forschendes Lernen; Polyvalenz; Mobilität; Professionalisierung; Schlüsselqualifikation; Berufswahl; Studienabschluss; Hochschule; Flexibilität; Professionalität; Vielfalt
AbstractPolyvalenz ist eine im Zuge der "Bologna-Reform" vielfach erhobene Forderung an lehramtsbezogene Bachelor- und Masterstudiengänge. Hierbei werden vor allem die Durchlässigkeit und die Anschlussfähigkeit der lehramtsbezogenen Studiengänge im Hinblick auf andere Studiengänge betont. Berufs- und arbeitsmarktspezifische Betrachtungen, z.B. zum beruflichen Verbleib der Lehramtsabsolventen und zu alternativen Beschäftigungsoptionen stehen im Hintergrund. Es geht heute vor allem um "Studiengangspolyvalenz". Das [...] Buch leistet einen Beitrag zur differenzierten Ergänzung und Bestimmung des Polyvalenzbegriffs. Es macht darauf aufmerksam, dass zur Polyvalenz auch berufs- und arbeitsmarktspezifische Aspekte gehören. Mit diesen wird Polyvalenz als die Ausrichtung berufsqualifizierender Studiengänge auf berufliche Flexibilität und Professionalität fassbar. Das Buch gibt Impulse zur Erhöhung der Polyvalenz in lehramtsbezogenen Studiengängen. Dabei werden die Arretierung der studienleitenden fachlichen Perspektive zu den aussichtsreichsten Beschäftigungsoptionen der Absolventen, das forschende und praxisorientierte Studieren, die Vermittlung von Schlüsselkompetenzen sowie interdisziplinäre Studien- und Forschungsprojekte als Optionen zur Erhöhung der Polyvalenz erörtert. (Verlag).
Erfasst vonExterner Selbsteintrag
Update2014/3
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)