Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorWeber, Anna-Carolin
TitelDialoge zwischen Körper und Kamera.
Das Potential von Tanz und Medien in der kulturellen Bildung.
QuelleIn: MedienConcret, 2011 (2011) 2011, S. 58-62    Verfügbarkeit 
BeigabenIllustrationen
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0931-9808
SchlagwörterMedien; Beispiel; Auditives Medium; Körpersprache; Kunst; Tanz; Theater; Kulturelle Bildung; Darstellungsform; Produktion; Internet; Jugendlicher
AbstractFingergroße Körperkameras zwischen den Augen einiger Tänzer verschränken den bewegten Körper mit dem bewegten Körperbild und eröffnen den Zuschauern ungewöhnliche Sichtweisen. Andere TanzMedien-Relationen nutzen den Körper als Bildträger oder lassen Bilder tänzerisch lebendig werden. Neben der Kamera bietet aber auch das Internet vielfältige Chancen für neue choreografische Darstellungsweisen. - Ein Überblick der verschiedenen Konzepte und Anwendungsbereiche neuer Technologien im Tanz. Die Potenziale für künstlerische Arbeit mit Jugendlichen werden am Beispiel von Produktionen des Tanztheaters Schlebusch konkretisiert. (DIPF/Orig.).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update2013/4
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "MedienConcret" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)