Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenLudwig, Matthias; Jesberg, Jens
TitelDer Messtisch.
Gefälligkeitsübersetzung: The plane table.
QuelleIn: PM : Praxis der Mathematik in der Schule, 54 (2012) 47, S. 13-20    Verfügbarkeit 
Zusatzinformationhttp://www.aulis.de/newspapers/supplement/224
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0032-7042; 1617-6960
SchlagwörterSituationsansatz; 7. Schuljahr; 8. Schuljahr; Mittelstufe; Sekundarstufe I; Fehler; Lernen; Projektmethode; Geschichte (Histor); Geschichtsdarstellung; Angewandte Mathematik; Dreieck; Geometrische Konstruktion; Kongruenz (Math); Mathematikunterricht; Proportionalität; Viereck; Messverfahren; Vermessungswesen; Analogon; Anwendungsbezug; Anwendungsorientierung; Begutachtung
AbstractDer Messtisch ist ein altes, authentisches Messinstrument, mit dem im 18. Jahrhundert tatsächlich Landvermessung durchgeführt wurde. Der Messtisch ist denkbar einfach aufgebaut. Als Hintergrundwissen wird die Verhältnisrechnung, bzw. das maßstäbliche Rechnen benötigt. Wenn man es mathematisch präziser möchte, kann auch das Prinzip der Ähnlichkeit herangezogen werden. Im Artikel wird neben einer kurzen Bauanleitung der Einsatz von drei Grundaufgaben im Feldversuch dargestellt. Das Ergebnis wird schließlich mittels Google Earth überprüft.
Erfasst vonFIZ Karlsruhe - Leibniz-Institut für Informationsinfrastruktur
Update2013/3
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "PM : Praxis der Mathematik in der Schule" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)