Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorGeister, Antje
TitelNa, wie war's?
Situationsangemessen und adressatenbezogen beschreiben.
QuelleIn: Grundschule Deutsch, (2013) 37, S. 4-7    Verfügbarkeit 
BeigabenIllustrationen; Originaltext; Text; Internetadresse; Literaturangaben
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN1614-1059; 1616-7112
SchlagwörterSpielanleitung; Grundschule; Deutschunterricht; Schreibtechnik; Wortschatz; Bildbeschreibung; Alltagsbezug; Beschreibung; Deutschland
AbstractGutes Beschreiben erfordert genaues Beobachten, Sach- und Sprachkompetenz. Darüber hinaus muss eine gute Beschreibung auch adressatenbezogen sein. Die Autorin des vorliegenden Basisbeitrages erläutert zum einen die Intention des Themenheftes "Beschreiben": die Kinder in die Lage versetzen, eine gute Beschreibung abzuliefern und bei ihnen Freude beim Beschreiben zu wecken. Anhand eines Beispiels (der Beschreibung eines Tigers durch einen Schriftsteller) illustriert die Verfasserin den Adressatenbezug, die Stilmittel sowie die Kontextangemessenheit einer gelungenen Beschreibung. Darüber hinaus verweist sie auf weitere Kriterien: Abwägen von Wichtigem und Unwichtigem, Alltagstauglichkeit, genaues Betrachten eines Bildes sowie die Bedeutung einer emotionalen Bindung an die zu beschreibende Person oder den Gegenstand. Abschließend beschreibt die Autorin Besonderheiten beim Verfassen einer Spielanleitung.
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main (extern)
Update2013/3
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Grundschule Deutsch" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)