Suche

Wo soll gesucht werden?

Ariadne Pfad:

Inhalt

8. Tag der Lehre – Call for Contributions

17.10.2019

FH St. Pölten
Matthias Corvinus-Straße 15
3100 St. Pölten, Österreich
josef.weissenboeck@fhstp.ac.at.

https://skill.fhstp.ac.at/2019/03/8-tag-der-lehre-call-for-contributions/Externer Link

Thematischer Fokus ist diesmal: „Gelernt wird, was geprüft wird“, oder…?! Ob wir wollen oder nicht: wie wir „prüfen“, steuert das Lernverhalten der Studierenden stärker als viele andere Faktoren im Zusammenhang mit institutionellem Lernen. Für viele Lehrende ist gerade die Umsetzung stimmiger, effektiver und vom Vorbereitungs- und Nachbereitungsaufwand her bewältigbarer Assessmentmodelle die größte Herausforderung innerhalb des „Constructive Alignment“ der didaktischen Planung. Gerade bei der Umsetzung adäquater Assessments im Rahmen innovativer didaktischer Modelle wie etwa Inverted Classroom, problembasiertes Lernen oder Game Based Learning kommen Lehrende rasch an ihre Grenzen. Herkömmliche Prüfungsmethoden sind in diesem Kontext überwiegend nicht mehr brauchbar. Neue, stimmige und praxistaugliche Alternativen zu entwickeln, ist oft aufwändig und bedarf in den meisten Fällen intensiver didaktischer Unterstützung und Begleitung, die nicht immer und überall im erforderlichen Ausmaß zur Verfügung steht. Auf der anderen Seite können innovative Assessmentmodelle, die sich trauen bewusst ausgetretene Pfade zu verlassen, äußerst motivierende und wirksame „Turbobooster“ für den studentischen Lernfortschritt sein. Kompetenzorientierte und/oder formative Prüfungsmodelle können sich durch eine große Methodenvielfalt und Praxisnähe auszeichnen. Genau deswegen bietet der Tag der Lehre 2019 einen reichhaltigen Marktplatz rund um innovative und inspirierende Assessmentmodelle.

mehr/weniger
Schlagwörter

Entwicklungsland, Forschung, Hochschuldidaktik, Hochschule, Hochschullehrer, Kompetenzorientierung, Lehre, Prüfung, Studium, Wissenschaft,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter FH St. Pölten
E-Mail des Kontakts josef.weissenboeck@fhstp.ac.at.
Beginn der Veranstaltung 17.10.2019, 00:00
Ende der Veranstaltung 17.10.2019, 00:00
Veranstaltungsstätte FH St. Pölten
Staat Österreich
Tagungssprache Deutsch
Relevanz europaweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Aufgenommen am 04.04.2019
Zuletzt geändert am 04.04.2019

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)