Suche

Wo soll gesucht werden?

Ariadne Pfad:

Inhalt

IGLU 2011: Wichtige Ergebnisse im Überblick.

https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:0111-pedocs-259914Externer Link

Die Internationale Grundschul-Lese-Untersuchung (IGLU)/Progress in International Reading Literacy Study (PIRLS) ist eine international-vergleichende Schulleistungsuntersuchung, die im Abstand von fünf Jahren durchgeführt wird. Am internationalen Vergleich von IGLU 2011 beteiligten sich weltweit insgesamt 56 Bildungssysteme. Im Mittelpunkt der Untersuchung steht das Leseverständnis von Schülerinnen und Schülern am Ende der vierten Jahrgangsstufe, das unter Berücksichtigung zentraler Rahmenbedingungen schulischer Lernumgebungen betrachtet wird. Zentrales Anliegen der Studie ist es, langfristige Entwicklungen in den teilnehmenden Bildungssystemen zu dokumentieren. Der Beitrag fasst relevante Ergebnisse zusammen und präsentiert bildungspolitische und didaktische Folgerungen. (DIPF/Orig.)

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)