Suche

Wo soll gesucht werden?

Ariadne Pfad:

Inhalt

Forschungsdaten Bildung - Details zur Studie:

Die Stewardessen der Deutschen Lufthansa

Untersuchung der Struktur des Berufs der Stewardeß
in Hinblick auf die berufliche Orientierung, den Charakter
der Ausbildung sowie den Grad der Professionalisierung.

Themen: Anregungen und Kriterien bei der Berufswahl; berufliches
Selbstbild; Berufsprestige und Aufstiegschancen als Stewardeß;
Beruf des Vaters, des Großvaters und der Mutter; regionale
Herkunft und Mobilität der Eltern; Rückerinnerung an Bewerbung
und subjektive Hoffnungen auf eine Einstellung bei der
Lufthansa; Verhalten im Falle einer Nichtanstellung; Einstellung
der Eltern zur Bewerbung; Erwartungen an den Beruf; gute und
schlechte Seiten der Arbeit als Stewardeß; Berufszufriedenheit;
Image des Berufes (semantisches Differential);
Freizeitbeschäftigung.

Demographie: Alter (klassiert); Familienstand; Konfession;
Schulbildung; Weiterbildung; soziale Herkunft; regionale Herkunft.

Studien- und Projektinformationen

Beteiligte Wissenschaftler/innenSawitzki, Hans-Henning
Schlagwörtersoziale Herkunft; Berufswahl; Berufsprestige; Berufserwartung; Frauenberuf; Berufsverlauf
Inhaltliche AngabenUntersuchung der Struktur des Berufs der Stewardeß
in Hinblick auf die berufliche Orientierung, den Charakter
der Ausbildung sowie den Grad der Professionalisierung.

Themen: Anregungen und Kriterien bei der Berufswahl; berufliches
Selbstbild; Berufsprestige und Aufstiegschancen als Stewardeß;
Beruf des Vaters, des Großvaters und der Mutter; regionale
Herkunft und Mobilität der Eltern; Rückerinnerung an Bewerbung
und subjektive Hoffnungen auf eine Einstellung bei der
Lufthansa; Verhalten im Falle einer Nichtanstellung; Einstellung
der Eltern zur Bewerbung; Erwartungen an den Beruf; gute und
schlechte Seiten der Arbeit als Stewardeß; Berufszufriedenheit;
Image des Berufes (semantisches Differential);
Freizeitbeschäftigung.

Demographie: Alter (klassiert); Familienstand; Konfession;
Schulbildung; Weiterbildung; soziale Herkunft; regionale Herkunft.
UntersuchungsdesignQuerschnitt
Erhebungsmethode(n)Interview: Persönliches Interview (PAPI (Papierfragebogen))
Mündliche Befragung mit standardisiertem Fragebogen
Untersuchungsgebiet (geogr.)Deutschland
UntersuchungseinheitErwachsene; sonstiges
AuswahlverfahrenWahrscheinlichkeitsauswahl: Einfache Zufallsauswahl
Durchführung der Befragung an den Flughäfen Hamburg undFrankfurt.
Population / StichprobeStewardessen der Lufthansa

Forschungsdaten und -instrumente

Datenzugang DOI: 10.4232/1.0112
Art der DatenUmfrage- und Aggregatdaten
Archivierende EinrichtungGESIS - Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften (GESIS)
Erhebungszeitraum1963 - 1963
Veröffentlichungsdatum1964
Anmerkungen zu den DatenAlle im GESIS DBK veröffentlichten Metadaten sind frei verfügbar unter den Creative Commons CC0 1.0 Universal Public Domain Dedication. GESIS bittet jedoch darum, dass Sie alle Metadatenquellen anerkennen und sie nennen, etwa die Datengeber oder jeglichen Aggregator, inklusive GESIS selbst. Für weitere Informationen siehe https://dbk.gesis.org/dbksearch/guidelines.asp?db=d

Publikationen

Projektbezogene Publikationen (Auswahl)Sawitzki, Hans-Henning: Die Stewardeß.In: Institut für Mittelstandsforschung (Hrsg.): Soziologische Probleme mittelständischer Berufe. 2. Teil. Köln: Westdeutscher Verlag 1967, S.17 - 50 (Abhandlungen zur Mittelstandsforschung, Nr.23).
Studienbezogene Publikationen (Auswahl)Sawitzki, Hans-Henning: Die Stewardeß.In: Institut für Mittelstandsforschung (Hrsg.): Soziologische Probleme mittelständischer Berufe. 2. Teil. Köln: Westdeutscher Verlag 1967, S.17 - 50 (Abhandlungen zur Mittelstandsforschung, Nr.23).

Downloads und Links

Forschungsdaten

DOI: 10.4232/1.0112
[Umfrage- und Aggregatdaten]

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)