Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenMayr, Toni; Ulich, Michaela
TitelPositive Entwicklung und Resilienz in Kindertageseinrichtungen. Der Beobachtungsbogen PERIK.
QuelleIn: Frühförderung interdisziplinär, 28 (2009) 1, S. 12-22
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0721-9121
SchlagwörterBeobachtungsmethode; Explorationsverhalten; Rating-Skala; Resilienz; Selbstbewusstsein; Wohlbefinden; Kindheit; Kind; Soziale Kompetenz; Stress; Entwicklung; Zielorientierung; Kindergartenkind
AbstractIn dem Beitrag geht es um PERIK ("Positive Entwicklung und Resilienz im Kindergartenalltag"), ein Verfahren für pädagogische Fachkräfte zur Beobachtung und Einschätzung sozial-emotionalen Wohlbefindens von Kindern in Kindertageseinrichtungen. Beschrieben werden der theoretische Hintergrund und das empirische Vorgehen bei der Entwicklung des Bogens. Die dimensionsanalytische Untersuchung der Erziehereinschätzungen von insgesamt 351 Kindern aus 30 Kindergärten ergab sechs breitere Bereiche sozial-emotionalen Wohlbefindens: (1) Kontaktfähigkeit, (2) Selbststeuerung/Rücksichtnahme, (3) Selbstbehauptung, (4) Stressregulierung, (5) Aufgabenorientierung, (6) Explorationsfreude. Für jeden Bereich wurden sechs Items für den Beobachungsbogen ausgewählt, die in einer Summenskala zusammengefasst werden können. Die Skalen differenzieren sowohl im unteren als auch im oberen Bereich und weisen, trotz ihrer Kürze, gute psychometrische Qualitäten auf. (ZPID).
Erfasst vonLeibniz-Zentrum für Psychologische Information und Dokumentation, Trier
Update2009/4
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Frühförderung interdisziplinär" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)