Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

Sonst. PersonenHeinrich, Martin (Hrsg.); Kölzer, Carolin (Hrsg.); Streblow, Lilian (Hrsg.)
TitelForschungspraxen der Bildungsforschung.
Zugänge und Methoden von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern.
QuelleMünster; New York: Waxmann (2017), 224 S.
PDF als Volltext (1); PDF als Volltext (2)  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
BeigabenIllustrationen; grafische Darstellungen; Literaturangaben
ZusatzinformationInhaltsverzeichnis (1)
Inhaltsverzeichnis (2)
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; gedruckt; Monographie
ISBN978-3-8309-3604-6
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-145418
SchlagwörterErziehungswissenschaft; Bildungsforschung; Empirische Forschung; Fragebogen; Methode; Qualitative Forschung; Quantitative Forschung; Testkonstruktion; Ethnografie; Förderung; Beratung; Didaktik; Forschendes Lernen; Unterricht; Inklusion; Datenanalyse; Konstruktivismus; Philosophieunterricht; Reflexion (Phil); Promotion; Daten; Nutzung; Replikation; Tagungsbericht; Wissenschaftlicher Nachwuchs; Deutschland
Abstract"Was tut man eigentlich, wenn man das tut, was man Forschung nennt?" Dieser Frage widmete sich im Jahr 2016 die Bielefelder Frühjahrstagung "Forschungspraxen der Bildungsforschung", um Nachwuchswissenschaftler und -wissenschaftlerinnen der Bildungswissenschaften und Fachdidaktiken zur kritischen Reflexion der eigenen Forschungspraxis anzuregen. Praxen des forschenden Tuns wurden dabei selbst zum Gegenstand der Reflexion gemacht. (DIPF/Orig.).
Erfasst vonDeutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung, Frankfurt am Main
Update2017/4
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)