Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorenBiedermann, Horst; Oser, Fritz
TitelWirksame Lehrerausbildung: Globale Ausbildungskultur und/oder regionale Routinenschulung? TEDS-M.
QuelleIn: Beiträge zur Lehrerbildung, 29 (2011) 1, S. 66-81
PDF als Volltext  Pfeil auf den Link... Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0259-353x
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-137672
SchlagwörterLehrer; Lehrerbildung; Region; Mathematikunterricht; Globalisierung; Internationaler Vergleich; Leistungsmessung; Schweiz
AbstractTEDS-M geht der Frage nach der Qualität der Ausbildung von angehenden Mathematiklehrkräften auf der Primar- und Sekundarstufe I in 16 Ländern nach. Dabei kann der Deutschschweizer Lehrerausbildung bezüglich der fachlichen und fachdidaktischen Ausbildung ein gutes Zeugnis ausgestellt werden, weniger jedoch im Bereich der pädagogischen Ausbildung. In der Betrachtung dieser Ergebnisse stellt sich die Frage, inwiefern andere Länder relevante Vergleichs- und Referenzgrössen für die Weiterentwicklung der Lehrerausbildung in der (Deutsch-)Schweiz darstellen können. Die grösste Leistung derartiger internationaler Bezugsgrössenvergleiche kann wohl darin gesehen werden, dass sie Plattformen für Bildungsdiskurse und -erwartungen bereitstellen, sodass darauf basierend möglichst fruchtvolle "Beackerungen" im Sinne von Wirksamkeitsstudien initiiert werden können.

The key research question of TEDS-M focuses on the quality of teacher training in terms of teaching mathematics at primary and lower secondary school in 16 countries. In this comparison German-speaking Switzerland scores well in respect of content knowledge and pedagogical content knowledge. In contrast, regarding educational science German-speaking Switzerland is below the international average. Subsequent to these results the question arises to what extent benchmarks based on averages of other countries can support an improvement of teacher training in German-speaking Switzerland. The most important gain of such international comparisons may be the creation of a stage for educational discourses and educational expectations. Thereon researchers can initiate new studies on the efficiency of teaching and learning which are sorely needed.
Erfasst vonDeutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung, Frankfurt am Main
Update2017/3
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Beiträge zur Lehrerbildung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code