Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorenKamm, Esther; Bieri, Christine
TitelForschung in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung.
Professionstheoretische Bezugspunkte zur Konzeption der Master-Thesis in der Ausbildung von Lehrpersonen der Sekundarstufe I.
QuelleIn: Beiträge zur Lehrerbildung, (2008) 1, S. 85-100
PDF als Volltext (1); PDF als Volltext (2)  Pfeil auf den Link... Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0259-353x
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-136691
SchlagwörterErziehungswissenschaft; Forschung; Angewandte Forschung; Sekundarstufe I; Lehrberuf; Lehrerbildung; Master-Studiengang; Bachelor-Studiengang; Theorie-Praxis-Beziehung; Schweiz
AbstractIm Zuge der jüngsten Reform der Lehrerinnen- und Lehrerbildung in der Schweiz haben die Pädagogischen Hochschulen neben dem traditionellen Lehrgeschäft den Auftrag erhalten, Forschung, Weiterbildung und Dienstleistung zu betreiben. Der gegenüber den seminaristischen Ausbildungen verstärkte Forschungsbezug soll sich auch in der Lehre niederschlagen und insbesondere auf der Master-Stufe zu eigenständigen Forschungs- und Entwicklungsprojekten von Studierenden führen. Den Master-Abschluss hat die EDK vor gut zwei Jahren allerdings nur für Lehrpersonen der Sekundarstufe I beschlossen. Als neues Ausbildungselement in den Curricula für Lehrpersonen dieser Stufe erweist sich damit die Master-Thesis, welche den Abschluss forschungsorientierter Ausbildungsbemühungen markiert. Im Folgenden wird der Versuch unternommen, in professionstheoretischen Ansätzen Bezugspunkte für Forschung in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung im Allgemeinen (vgl. journal für lehrerInnenbildung, 3/01; Altrichter & Mayr, 2004; Altrichter & Fichten, 2005 u._a.) und für die Konzeption der Master-Thesis im Besonderen auszumachen sowie die skizzierten Ausgestaltungen der MA-Thesis mit unterschiedlichen Ausbildungswegen von Studierenden in Verbindung zu bringen.
Erfasst vonInformationsstelle IDES, Bern
Update2008/4
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Beiträge zur Lehrerbildung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code