Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorSitta, Horst
TitelProfessionalität in der Deutschdidaktik?
QuelleIn: Beiträge zur Lehrerbildung, 16 (1998) 3, S. 343-352
PDF als Volltext  Pfeil auf den Link... Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0259-353x
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-133868
SchlagwörterLehrerbildung; Fachdidaktik; Professionalisierung; Forschungsauftrag
AbstractWie professionell ist die Fachdidaktik? Wie wird man Fachdidaktiker oder Fachdidaktikerin? Wie kann längerfristig die Qualität und Professionalität der Fachdidaktik entwickelt und gesichert werden? Mit diesen Fragen setzt sich der folgende Text am Beispiel der Deutschdidaktik auseinander. Die Antworten darauf sind für das fachdidaktische Selbstverständnis nicht nur der Deutschdidaktik von grundsätzlicher Bedeutung. Fachdidaktik wird dabei als eigenständige Disziplin verstanden mit einem spezifischen Forschungsauftrag zu Prozessen des gegenstandsspezifischen Lehrens und Lernens sowie einem umfassenden Ausbildungsauftrag in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung.
Erfasst vonDeutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung, Frankfurt am Main
Update2017/3
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Beiträge zur Lehrerbildung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code