Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorTosch, Frank
TitelNachdenken über (zeitgemäße) Allgemeinbildung: Historische Zugänge - Aktuelle Perspektiven.
QuelleAus: Meier, Bernd (Hrsg.); Banse, Gerhard (Hrsg.): Allgemeinbildung und Curriculumentwicklung. Frankfurt, M.: Lang (2015) S. 15-33
PDF als Volltext (1); PDF als Volltext (2)  Pfeil auf den Link... Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheGesellschaft und Erziehung. 15
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Sammelwerksbeitrag
ISSN1862-037X
ISBN978-3-631-66541-1; 978-3-653-05878-9
DOI10.3726/978-3-653-05878-9
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-128991
SchlagwörterBildungstheorie; Allgemeinbildung; Lebensnaher Unterricht; Reformpädagogik; Bildungsgeschichte; Curriculum; Geschichte (Histor); Modell; Spezialisierung
AbstractIm Folgenden wird versucht, der Idee Allgemeinbildung eine Konturierung zu geben, wohl wissend, dass man dann in Bezug auf jeden Zugang Abstriche und Kompromisse machen muss. Aber vielleicht hilft genau dieser Abschichtungsprozess, um mit Blick auf Rahmenlehrplanentwicklungen danach zu fragen, was neue und was bewährte allgemeinbildende curriculare Elemente sind, welche Logiken ihrer gesellschaftlichen Verankerung und Legitimation damit verbunden sind, aber auch wie es gelingt, für die professionell Agierenden die Konstruktionsprinzipien des Curriculums so sichtbar zu machen, dass die Basis für eine gelingende Vermittlungs- und Aneignungsdimension im Raum von Schule entsteht. (DIPF/Orig.).
Erfasst vonDeutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung, Frankfurt am Main
Update2017/3
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code