Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorMünch, Martina
TitelInklusion wird unsere Gesellschaft verändern.
QuelleAus: Banse, Gerhard (Hrsg.); Meier, Bernd (Hrsg.): Inklusion und Integration. Theoretische Grundfragen und Fragen der praktischen Umsetzung im Bildungsbereich. Frankfurt, M.: Lang (2013) S. 17-24
PDF als Volltext (1); PDF als Volltext (2)  Pfeil auf den Link... Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheGesellschaft und Erziehung. 13
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Sammelwerksbeitrag
ISSN1862-037X
ISBN978-3-631-64571-0; 978-3-653-03769-2
DOI10.3726/978-3-653-03769-2
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-128637
SchlagwörterBildungschance; Chancengleichheit; Gesellschaft; Kind; Schule; Integrative Beschulung; Lehrerfortbildung; Inklusion; Weiterbildung; Behinderung; Sonderpädagogik; Kinder- und Jugendhilfe; Integration; Kooperation; Umsetzung; Veränderung; Jugendlicher; Brandenburg; Deutschland
AbstractDer Beitrag zeigt am Beispiel Brandenburg auf, dass für inklusive Strukturen "starke Unterstützungssysteme erforderlich sind sowie eine enge Kooperation zwischen Schule, Jugendhilfe und Sozialhilfe. Deshalb gibt es spezielle Fortbildungsangebote für Fachkräfte in der interdisziplinären Zusammenarbeit in Leitungs- bzw. Koordinationsfunktionen aus den Systemen 'Schule', 'Jugendhilfe', sowie 'Soziales' und 'Gesundheit'. Ziel ist es, Kommunikationsprozesse zwischen den Akteuren der unterschiedlichen Systeme zu initiieren, Handlungswissen zu vermitteln und praxisorientierte Instrumente für ein kooperatives Zusammenwirken zu entwickeln." (DIPF/Orig.).
Erfasst vonDeutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung, Frankfurt am Main
Update2017/3
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code