Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorChriste, Gerhard
TitelAlphabetisierung in der Berufsbildung.
QuelleAus: Heisler, Dietmar (Hrsg.); Mannhaupt, Gerd (Hrsg.): Analphabetismus und Alphabetisierung in der Arbeitswelt. Befunde und aktuelle Entwicklungen. Frankfurt, M.: Lang (2014) S. 19-39
PDF als Volltext (1); PDF als Volltext (2)  Pfeil auf den Link... Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Sammelwerksbeitrag
ISBN978-3-631-64764-6; 978-3-653-03543-8
DOI10.3726/978-3-653-03543-8
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-128559
SchlagwörterGrundbildung; Wahrnehmung; Benachteiligtenförderung; Literarität; Armut; Berufsausbildung; Betriebliche Berufsausbildung; Erwachsenenbildung; Alphabetisierung; Analphabetismus; Benachteiligter Jugendlicher; Junger Erwachsener; Deutschland
Abstract[Der Beitrag geht] zunächst auf den Zusammenhang von funktionalem Analphabetismus, Bildungsungleichheit und sozialen Lebensverhältnissen [ein]. Dabei wird auch die Frage berührt, warum funktionaler Analphabetismus so lange nicht wahrgenommen worden ist. Daran anschließend geht es um die Frage, welche Bedeutung funktionaler Analphabetismus im betrieblichen Kontext und dabei insbesondere in der beruflichen Bildung benachteiligter Jugendlicher und junger Erwachsener bislang hatte und hat. Abschließend wird der Autor dann Folgerungen aus diesen Befunden ziehen und praktische Vorschläge für die Alphabetisierung Jugendlicher in der Benachteiligtenförderung machen. (DIPF/Orig.).
Erfasst vonDeutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung, Frankfurt am Main
Update2017/3
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code