Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorenEichler, Uta; Moritz, Arne; Schreiber, Bianca
Sonst. PersonenEichler, Uta (Hrsg.); Moritz, Arne (Hrsg.)
TitelBegleitmaterial zu Ethik kompetenzorientiert unterrichten.
Kompetenzmodell - Methodenlernen - Sach- und Personenregister.
QuelleGöttingen u.a.: Vandenhoeck & Ruprecht (2017), 72 S.
PDF als Volltext  Pfeil auf den Link... Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
BeigabenIllustrationen; Literaturangaben S. 40-41
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Monographie
SchlagwörterUnterricht; Didaktik; Fachdidaktik; Kompetenz; Ethikunterricht; Philosophieunterricht; Moralische Kompetenz
AbstractIn Teil 1 dieses Begleitmaterials wenden wir uns zunächst an Ethiklehrerinnen und Ethiklehrer. Wir formulieren, unsere Position dazu, was es grundsätzlich bedeutet, das Unterrichtsfach Ethik kompetenzorientiert zu unterrichten. Wir begründen, dass kompetenzorientierter Ethikunterricht auf die Förderung von Fähigkeiten der philosophischen Reflexion praktischer Probleme und der durch diese Reflexion orientierten Praxis zielen sollte. (1.1-1.2) An Ethiklehrerinnen und Ethiklehrer und an Schülerinnen und Schüler im Ethikunterricht richten sich dann kurze Darstellungen der fünf Kompetenzen eines von uns entwickelten Kompetenzmodells für den Ethikunterricht. Sie werden durch je drei Kompetenzraster ergänzt, die Entwicklungsfortschritte in den jeweiligen Kompetenzbereichen differenziert zur Darstellung bringen. (1.3) Auch wenn Kompetenzorientierung oftmals mit der Idee eines inhaltlich noch unbestimmt bleibenden Methodenlernens in Verbindung gebracht wird, erfolgt der nachhaltige Erwerb fachlicher Kompetenzen gerade in Verbindung mit inhaltlichen Auseinandersetzungen. Deshalb präsentieren wir in Teil 2 dieses Begleitmaterials Vorschläge, wie einzelne Doppelseiten unseres Unterrichtsmaterials gezielt für ein stärker explizites Methodenlernen genutzt werden können. Teil 2 enthält zu diesem Zweck erstellte Kopiervorlagen. Ethiklehrerinnen und Ethiklehrer können sie im Unterricht zusammen mit den Doppelseiten des Unterrichtsmaterials nutzen, auf die sie sich beziehen. Schülerinnen und Schülern wird so eine gezielte Erweiterung ihres methodischen Könnens im Bereich einer der von uns unterschiedenen fünf ethischen Kompetenzen ermöglicht. (2.1-2.5) In Teil 3 ermöglichen wir Ethiklehrerinnen und Ethiklehrern und Schülerinnen und Schülern, eigene inhaltliche Zugänge zu unserem Unterrichtsmaterial. Die zwei Bände von Ethik kompetenzorientiert unterrichten sind nach 8 Unterrichtsthemen gegliedert, die jeweils in fünf Abschnitten, bezogen auf die fünf Kompetenzen unseres Kompetenzmodells, erschlossen werden. Zahlreiche inhaltliche Querverweise [...] führen bereits im Unterrichtsmaterial über diese Struktur hinaus. Mit den in Teil 3 dieses Begleitmaterials präsentierten Sach- und Personenregistern (3.1-3.2) zu den beiden Bänden von Ethik kompetenzorientiert unterrichten wollen wir eine noch selbständigere und eigenen thematischen Interessen folgende Nutzung unseres Unterrichtsmaterials unterstützen. (Orig.).
Erfasst vonExterner Selbsteintrag
UpdateNeueintrag 2017-06
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf.
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code