Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorHoffmann, Jeanette
Titel"Deine Mutter ist tot!"
Perspektiven von Figuren aus einer Graphic Novel erkunden.
QuelleIn: Grundschule Deutsch, (2015) 48, S. 36-42    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN1614-1040; 1614-1059; 1616-7112
SchlagwörterRezeption; Bilderbuch; Bildergeschichte; Comic; Kind; Schüler; Schülerin; Klassengespräch; Deutschunterricht; Lesen; Figur; Perspektive
AbstractKeine leichte Kost ist diese Bildergeschichte, die die Kinder sich mit einem Lesetagebuch an der Seite erschließen. Im Zuge ihrer Auseinandersetzung füllen sie Leerstellen und begeben sich in eine ko-konstruktive Rezeption mit anderen, auch im Klassengespräch. [...] 'Meine Mutter ist in Amerika und hat Buffalo Bill getroffen' - Die Graphic Novel von Jean Regnaud und Émile Bravo (2009) spielt in einer französischen Kleinstadt im Jahr 1970 und wird aus der Perspektive von Jean erzählt. Jean und sein jüngerer Bruder Paul leben zusammen mit ihrem Vater und dem Kindermädchen Yvette; die Mutter ist verstorben, aus Sicht der Kinder 'auf Reisen'.
Erfasst vonExterner Selbsteintrag
Update2017/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Grundschule Deutsch" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code