Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorGibbs, Paul
TitelHeidegger's contribution to the understanding of work-based studies.
QuelleDordrecht u.a.: Springer (2011), XV, 175 S.
PDF als Volltext (1); PDF als Volltext (2)  Pfeil auf den Link... Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheProfessional and practice-based learning. 4
BeigabenLiteraturangaben
ZusatzinformationInhaltsverzeichnis
Spracheenglisch
Dokumenttyponline; gedruckt; Monographie
ISBN978-90-481-3932-3; 978-90-481-3933-0; 90-481-3932-5
DOI10.1007/978-90-481-3933-0
SchlagwörterErziehung; Phänomenologie; Rezeption; Lernen; Praxisnahes Lernen; Berufliche Bildung; Berufliche Fortbildung; Berufsbildung; Arbeit; Arbeitsplatz; Beruf; Berufspädagogik; Philosophie; Hochschulbildung; Universität; Hochschule; Hochschulwesen; Weiterbildung; Erwachsenenbildung; Organisation; Forscher; Heidegger, Martin
AbstractThis book seeks to develop the philosophy of Heidegger notion and reflects the growing importance of work based studies which is becoming of special interest to higher education institutions and commercial organisations. The author acknowledges the dominance of the economic discourse of higher education, but in this book he tries to argue that Heidegger offers a phenomenological approach to understanding the diversity to higher education that work based learning can bring. The book offers a structured argument for a phenomenological understanding of both the educational institution and the commercial environment to be considered as workplaces. (Verlag).
Erfasst vonExterner Selbsteintrag
Update2016/4
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code