Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

InstitutionHeinrich Böll Stiftung
TitelDiversität und Kindheit. Frühkindliche Bildung, Vielfalt und Inklusion.
Ein Dossier von Migration-Integration-Diversity - dem migrationspolitischen Portal der Heinrich Böll Stiftung.
QuelleBerlin: Heinrich Böll Stiftung (2012), 154 S.
PDF als Volltext  Pfeil auf den Link... Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben; Abbildungen
Sprachedeutsch; englisch
Dokumenttyponline; Monographie
SchlagwörterElementarbereich; Kindertagesstätte; Frühkindliche Bildung; Frühpädagogik; Inklusion; Gleichheit; Personalentwicklung; Ausbildung; Pädagogische Fachkraft; Differenz; Heterogenität; Integration; Vielfalt; Erzieher; Erzieherin; Deutschland; Großbritannien; Neuseeland; Niederlande
AbstractIm ersten Teil stehen theoretische und konzeptionelle Grundlagen von Diversität und Inklusion in der frühkindlichen Bildung im Mittelpunkt. Wie verhalten sich Differenz und Gleichheit zueinander? Was unterscheidet, was verbindet Integration und Inklusion? Welche (kinder)rechtlichen Grundlagen spielen eine Rolle? Internationale Perspektiven zum Umgang mit Vielfalt und der Verbesserung von Chancengleichheit bilden den zweiten Teil des Dossiers mit Beiträgen aus Großbritannien, Neuseeland und den Niederlanden. Der dritte Teil widmet sich der Ausbildung und Personalentwicklung. Welche Schlüsselkompetenzen brauchen Erzieher_innen? Wie können sie mit hohen theoretischen und moralischen Anforderungen einerseits und den Grenzen des täglichen Handelns andererseits umgehen? Und nicht zuletzt stellt sich die Frage, wie die Teams in den Kitas selbst heterogener werden können. Der vierte Teil betrachtet die Herausforderungen für Kindertagesstätten anhand ausgewählter Diversitätsmerkmale und wirft einen Blick in den Alltag einer Berliner Integrationskita. (DIPF/Orig.).
Erfasst vonDeutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung, Frankfurt am Main
Update2014/4
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf.
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code