Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorMyrkin, V.
TitelSind die Leistungen von Perfekt und Imperfekt prinzipiell unterschiedlich? (Einige Ueberlegungen auf der Grundlage statistischer und funktionaler Auswertung des Tempusgebrauchs in kurzen Zeitungsberichten).
QuelleIn: Deutsch als Fremdsprache, 19 (1982) 1, S. 42-45    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0011-9741
SchlagwörterZeitung; Didaktische Grundlageninformation; Deutsch; Gegenwartssprache; Grammatik; Imperfekt; Perfekt; Sprachgebrauch; Tempus (Ling); Textsorte; Fremdsprachenunterricht
AbstractWenn Perfekt und Imperfekt bedeutungsmaessig auseinandergehalten werden sollen, werden jenem Leistungen wie atemporal, urteilend, gegenwartsbezogen, vollendet, resultativ, momentan zugeschrieben, diesem Funktionen wie vergangen, nicht urteilend, nicht gegenwartsbezogen, nicht vollendet usw. Der Autor prueft nun, ob in Zeitungstexten beide Tempora austauschbar sind. Es ergab sich, dass jeglicher Unterschied zwischen Perfekt- und Imperfektleistungen fehlt, beide Tempora in freier Distribution zueinander stehen. Das bestaetigt eine Auffassung, die davon ausgeht, dass im Gegenwartsdeutschen die Unterscheidung zwischen diesen Zeiten erloschen ist und hoechstens im Verhaeltnis von Schrift- und Umgangssprache noch eine Rolle spielt, indem in der Schriftsprache das Imperfekt, in der Umgangssprache das Perfekt auftritt.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Deutsch als Fremdsprache" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code