Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorMueller, Susanne
TitelAspekte kommunikativfunktionaler Sprachbeschreibung bei der Vermittlung von Deutsch als Fremdsprache an Erwachsene auf der Anfaengerstufe.
QuelleIn: Deutsch als Fremdsprache, 19 (1982) 2, S. 87-92    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0011-9741
SchlagwörterEinstellung (Psy); Kommunikationswissenschaft; Psychologie; Altersstufe; Lernen; Didaktische Grundlageninformation; Methodik; Übung; Anfangsunterricht; Deutsch; Sprachfertigkeit; Fremdsprachenunterricht; Adressatengruppe
AbstractBei der Gestaltung des Fremdsprachenunterrichts ist die Lernergruppe genau zu beachten. Handelt es sich um erwachsene Anfaenger, die keine Philologen sind, sondern die Fremdsprache fuer den Beruf benoetigen, dann ist die Sprache vorwiegend als Signalsystem und weniger als linguistisches System zu vermitteln. Der effektivste Weg dazu ist der Ausgang von Kommunikationsverfahren, darunter versteht man das als Fragen, Zustimmen, Beschreiben, Auffordern, Begruenden usw. bestimmte kommunikative Handeln. Das fremde Sprachmaterial ist den Kommunikationsverfahren zuzuordnen. Dies verhindert eine vereinzelte Aneignung sprachlicher Strukturen und erleichtert den Zugang zur Fremdsprache. Da die Fremdsprachenlehrbuecher auf diese Unterrichtsform wenig Bezug nehmen, erlaeutert die Autorin ihr Anliegen durch Beispiele.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Deutsch als Fremdsprache" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code