Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorHerdegen, Peter
Titel"Heimat" im Geschichtsunterricht der Hauptschule.
QuelleIn: Pädagogische Welt, 42 (1988) 1, S. 13-16    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0342-8257
SchlagwörterBegriff; Identität; Sekundarstufe I; Hauptschule; Lehrplan; Unterrichtsmaterial; Heimatkunde; Geschichte (Histor); Geschichtsunterricht; Regionalgeschichte; Didaktische Erörterung; Integration; Flüchtling; Bayern; Deutschland-BRD
AbstractDie derzeitige Renaissance des Heimatbegriffs laesst sich aus wachsenden Verlustaengsten erklaeren: "Heimat" wird der bedrohten Intaktheit der Lebenswelt entgegengesetzt. Untersucht wird, wie "Heimat" sinnvoll in den Geschichtsunterricht der Hauptschule integriert werden kann. Der Begriffsinhalt wird unter sprachgeschichtlicher, ideologischer und soziopsychologischer Perspektive analysiert. Letzteres meint die identitaetsstiftende Wirkung der Aneignung von Heimat. Damit verknuepft ist das Lernziel "kritische Loyalitaet", welches als bewusstes Annehmen der gefuehlsmaessigen Bindung an die Heimat bestimmt wird. Entsprechend dessen Massgabe sowie regionalgeschichtlichen Erwaegungen im bayerischen Lehrplan und ideologiekritischen Optionen folgend wird eine Unterrichtseinheit zum Thema "Heimatvertriebene" skizziert. Im Mittelpunkt steht die geglueckte Integration der Heimatvertriebenen in die westdeutsche Gesellschaft.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Pädagogische Welt" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)